•  130.000m² Produktion mit bestem
    Qualitäts- / Service / Preisverhältnis
  •  Über 40.000 Wägezellen in Europa
    auf Lager für schnelle Lieferung
  •  Über 225 Ingenieure für
    kundenspezifische Produkte
  •   Über 1000 standardisierte Kraft-
    sensoren 20 Gramm - 1000 Tonnen

Onboard-Wiegen Smilde

Warum die TTS Smilde BV Wägezellen von Zemic zum Onboard-Wiegen nutzt

Mehr als 30 000 der Wägezellen von Zemic werden Tag für Tag an Bord von LKWs mit einer der schwierigsten Umgebungen konfrontiert. Die Überschreitung der höchstzulässigen Achslast auf der Straße wird bei Straßenkontrollen zunehmend mit Bußgeldern bestraft. Daher ist ein gutes Wägesystem eine wichtige Komponente für LKWs.

Zemic Europe bietet die Auswahl aus vielen Lösungen zum Onboard-Wiegen. Das macht sich die Truck & Trailerservice Smilde BV, zunutze, eine erfolgreiche LKW-Werkstatt. Die TTS Smilde BV bietet sämtliche Dienstleistungen für LKWs, Anhänger und Autokräne aus einer Hand. Zusätzlich bietet sie die umfassende Wartung und Reparatur von Güllefässern an. Das Unternehmen hat sich auch auf Geräte für die Probenahme von Gülle spezialisiert und liefert Güllepumpen. Eine weitere gebotene Dienstleistung ist, LKWs auf das Onboard-Wiegen vorzubereiten.

Ähnlich wie Zemic Europe möchte auch die TTS Smilde BV den Kunden mittels professionellem technischen Support einen Mehrwert bieten. Wir freuen uns, mit der Lieferung unserer hochwertigen Wägezellen und dazugehörenden Einbausätze dazu beitragen zu können. Diese Komponenten werden zum kalibrierten Wiegen und zur Verhinderung der Überladung genutzt. Die Zemic-Komponenten gewährleisten optimales Onboard-Wiegen.

Zemic Europe und TTS Smilde BV

  • Schneller Service und umfassendes Know-how über LKWs
  • Hochwertige Wägezellen zum Onboard-Wiegen
  • Fachwissen über LKWs kombiniert mit Fachwissen über das Wiegen
  • Professionelle technische Unterstützung
  • Effizienz mit einem Onboard-Wiegesystem
Onboard Wägezelle

Warum sich TTS Smilde BV für Zemic Europe entschieden hat

Die TTS Smilde BV bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an. Außer Wartung und Reparaturen kann man dort z. B. auch diverse Inspektionen durchführen lassen und Dienstleistungen im Bereich Gülletechnologie nutzen. Das Unternehmen unterstützt auch Kunden, die das Onboard-Wiegen ihrer LKWs einführen möchten. Es sorgt dann dafür, dass Wägezellen und Einbausätze von Zemic am LKW montiert werden. Zemic empfiehlt dann die richtige Kombination aus Wägezelle und Einbausatz (die für die richtige Lastaufnahme sorgt) für das Wiegen der Ladung.

TTS Smilde BV kann geeichte Wiegeeinrichtungen auf LKWs bauen. Diese Dienstleistung kann z. B. für Gülletankwagen erbracht werden. Nach dem Einbau lässt sich der gesamte Tank mit dem eingebauten Wiegesystem wiegen. So lässt sich sofort ermitteln, welche Mengen an welchen Orten zu- oder abgeladen werden.

Für diesen Fall hat Zemic die HM9C Wägezelle empfohlen. Die Eigenschaften, aufgrund derer sie gut für Onboard-Wiegesysteme ist, sind ihre Kapazität, die hohe Kalibriergenauigkeit und die hermetische Abdichtung, die sie resistent für aggressive Substanzen, wie Gülle, macht. Zudem bietet der HM9C den Vorteil einer runden Form, die die Reinigung vereinfacht. Um eine gute Leistungsinduktivität zu erzielen, hat Zemic den Einbausatz HM-9-405 empfohlen. Dieser Einbausatz sorgt für den sicheren Halt der Wägezelle am LKW. Er verhindert horizontale Bewegungen der Wägezelle, sodass sie auch bei Schwingungen und Stößen genau arbeiten kann. Zemic Europe kann diese Produkte ab Lager in den Niederlanden liefern, sodass die TTS Smilde BV jetzt auch ihre Kunden mit schnellen Installationsleistungen versorgen kann.

 

 

 

Mehr zum Onboard-Wiegen

Die Installation eines Onboard-Wiegesystems in einem Fahrzeug bietet beträchtliche Effizienz- und somit Kostenvorteile:

• Das Zu- und Abladen von Waren kann kalibriert, direkt, ohne Brückenwaage erfolgen und entsprechend berichtet bzw. fakturiert werden.
• Das Fahrzeug lässt sich zudem bis zum höchstzulässigen Gewicht beladen, was die Effizienz erhöht.
• Die Überladung mit den entsprechenden Risiken, wie erhöhte Abnutzung der Fahrzeugkomponenten und Bußgelder für die Überschreitung der höchstzulässigen Achslast wird auf diese Weise vermieden.

Die korrekte Bestimmung des Gewichts eines Aufbaus oder selbsttragenden Tanks ist aufgrund ihrer Konstruktion nicht einfach. Das Fahrgestell von Fahrzeugen ist sehr flexibel. Es gelten strenge Anforderungen für Punktlasten und die Fahrzeugsicherheit. Zemic kann Sie jedoch zu den optimalen Onboard-Wägezellen beraten, die das korrekte Wiegen für die Benutzer stark vereinfachen.



Onboard-Wiegen mit HM9C







Was wird zum Onboard-Wiegen in diesem Fall verwendet?

Zum Wiegen in diesem LKW wurden die HM9C Wägezelle gemeinsam mit dem Einbausatz HM-9-405 als optimale Komponenten gewählt. Die Eigenschaften dieser Kombination lauten:

        • Spezialversiegelte, nickelbeschichtete Stahllegierung für Onboard-Anwendungen.
        • OIML-Genauigkeitsklasse C3 (3000 Teilungswerte)
        • Hohe Genauigkeit
        • Eignung für Onboard-Wiegesystem, Silo- und Tankwägung, Plattformen usw.
        • Hermetische Versiegelung, IP68
        • Für eine große Bandbreite von Lasten von 5 bis 34 Tonnen.
        • Flexible Wägezelle mit hoher Durchbiegung (besserer Stoßfestigkeit).

    HM9C Produkt Information         HM-9-405

    Möchten Sie mehr über die Dienstleistungen der TTS Smilde BV erfahren?

    Smilde


    Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung für alle Fragen rund um das Thema Onboard-Wiegen und der Integrierung von Kraftsensoren, Wägezellen oder Miniatursensoren:

    Kontakt       

     

     
    © 2021 Zemic Europe B.V. - Load Cells & Sensors. All Rights Reserved. Privacy Policy